Menu
Menü
X

Förderverein Michaelisgemeinde e. V.

Seit dem Jahr 1999 gibt es den Förderverein Michaelisgemeinde, ein eingetragener Verein mit der etwas sperrigen offiziellen Bezeichnung:

Verein zur Förderung des geistlichen und missionarischen Gemeindeaufbaus in der Evangelischen Michaelisgemeinde Frankfurt-Berkersheim e. V.

Weshalb brauchen wir überhaupt einen Förderverein?

Die allgemeine wirtschaftliche Lage hat nicht vor der Kirchentüre Halt gemacht. Bedingt durch verschiedene Faktoren hat die Kirche in Zukunft nicht mehr genügend finanzielle Mittel, um alle Bereiche der Gemeindearbeit abzudecken und kürzt schon heute an vielen Stellen - mit erheblichen Auswirkungen auf die Gemeinden und insb. die personelle Ausstattung. So steht der Michaelisgemeinde in Berkersheim nur noch eine halbe Pfarrstelle zu - die derzeit zudem nicht besetzt, also "vakant" ist.

Diese vordergründig schlechte Situation fordert die Gemeinde heraus zusammenzustehen. Das Engagement der Ehrenamtlichen ist für heutige Gemeinden zwingend erforderlich - und zwar auf allen Gebieten. Aber nicht alles kann nur mit dem Ehrenamt gelöst werden.

Um auch hauptamtliche Mitarbeiter anstellen zu können, braucht es daher andere Quellen. Das bewährte Mittel ist hier ein Förderverein.

Was will der Förderverein erreichen?

Ziel und Zweck des Fördervereins ist die Förderung des Dienstes der Evangelischen Michaelisgemeinde.

Deswegen wirbt der Verein in erster Linie nicht um neue Mitglieder, sondern versucht, Spendenmittel aufzubringen, um die Arbeit des geistlichen Gemeindeaufbaus im Sinne der vom Kirchenvorstand formulierten Zielvorstellung zu fördern und zu unterstützen. Wir sehen für die Zukunft außerdem die Notwendigkeit und die Herausforderung, den Jugendlichen in unserem Stadtteil in der Michaelisgemeinde attraktive Angebote zu schaffen, die von ihnen angenommen werden, in denen sie sich wohl fühlen und gerade auch geistlich wachsen können.

Glaubensvermittlung ist eine kostbare Aufgabe, für die wir stets weitere Ideen und Unterstützung brauchen - aber eben auch Finanzen.

Aktuelles

Aktuell ist die Michaelisgemeinde in einer Phase der Neuausrichtung. Spätestens wenn unsere Pfarrstelle wieder besetzt ist, werden wir die erforderliche Unterstützung klären und wieder neue Kräfte zur Unterstützung und Entlastung einstellen. Bis dahin werden wir wieder einen Puffer ansparen, der eine Absicherung der finanziellen Ausstattung gewährleistet.

Selbstverständlich werden wir in der Zwischenzeit auch weiterhin solche Ausgaben der Gemeinde fördern und unterstützen, die nicht im Etat der Michaelisgemeinde darstellbar sind.

Wer gehört eigentlich zu diesem Förderverein?

Dem Förderverein gehören derzeit 5 Gemeindemitglieder der Michaelisgemeinde an, unter ihnen sind die meisten zugleich Mitglieder des Kirchenvorstandes.

Vorsitzender:

Stefan Zdarsky

Stellvertretende Vorsitzende: vorgesehen ist der Pfarrer/die Pfarrerin, derzeit vakant

Der Verein ist ein eingetragener Verein
mit Sitz in Frankfurt am Main

Wie können Sie sich einbringen?

  • Durch regelmäßige, z.B. monatliche, oder auch einmalige Spenden
  • Durch Mitarbeit bei konkreten Projekten
  • Durch Bekanntmachen des Vereins bei Freunden und Bekannten

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. 
Spendenbescheinigungen zur Vorlage beim Finanzamt werden ausgestellt.

Die Geschäftsstelle befindet sich
Am Herrenhof 42
60435 Frankfurt am Main

Spenden direkt an den Verein

Überweisen Sie bitte an folgende Bankverbindung:
Förderverein Michaelisgemeinde

IBAN: DE20 5019 0000 6001 0800 49

BIC: FFVBDEFFXXX

Für Spendenbescheinigungen bitte den Namen und die Anschrift mit angeben.

 

Schon der Apostel Paulus schrieb an die Gemeinde in Korinth:

Er wird Euch dafür alles schenken was Ihr braucht, ja mehr als das. So werdet Ihr nicht nur selbst genug haben, sondern auch noch den anderen Gutes tun können.                                                                                                                                            2. Korinther 9,8

top